Die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)
Zum Ende der Übergangsfrist am 25.5.2018 entstand auf einer breiten Ebene der Bevölkerung und insbesondere bei den Gewerbetreibenden viel Verunsicherung darüber, was bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten erlaubt ist und was nicht. Wir haben bewusst darauf verzichtet, unsere Kundschaft mit weiteren emails zum Thema zu verunsichern, denn das haben Andere schon zur Genüge getan.

Für uns gilt:
Der Schutz Ihrer Daten hat in unserem Hause seit jeher einen hohen Stellenwert, so daß wir schon vor dem Ablauf der Übergangsfrist die gesetzlichen Vorgaben erfüllt haben.
Ihre Daten haben wir schon immer sorgsam behandelt. Es ändert sich also nichts und wir werden weiterhin im gesetzlich zulässigen Rahmen Ihre Daten verwenden – z.B. für die Abwicklung Ihrer Aufträge, Rückfragen, Angebote oder wichtigen Informationen.
Eine genaue Erklärung zum Schutz und Umgang mit Ihren Daten können Sie gerne hier einsehen.
Link > Datenschutzerklärung

___________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben + 8 =